anea Academy

Schulungsprogramme

Bewusstseinsbildung für Ernährung und Handwerk

Mit der anea Academy erarbeiten wir individuelle Konzepte für Schulen, Betriebe, Handelskammern. Unser Ziel ist es, die Ernährungsbildung voranzutreiben um das Vakuum der nachlassenden Ausbildung in den Institutionen wieder zu schließen.  

Gute Ernährung

Diese künftig als Schulfach zu etablieren, um ein neues Ernährungsbewußtsein zu schaffen, ist das langfristige Ziel. Gemeinsam mit Familien, Schulen und Firmen wieder den hohen sozialen und präventiven Wert gemeinsamer Mahlzeiten zu schulen und zu entdecken ist der anea Academy wichtig. Gutes Essen hält schließlich Leib und Seele zusammen. 

 

anea Academy Programm für Ernährungsbildung

  • Teilnahme an fachbezogenen Schulungen und Zertifikaten
  • Personal Coaching zu prüfungsrelevanten Themen
  • Überbetriebliche Weiterbildungsmaßnahmen
  • Patenprogramm
  • „POP-UP“ Wochen 
  • Praktika in anderen Top-Betrieben
  • Teilnahme am Time-to-share-Programm

 

Mehr Infos

Food Trainings

Im stilvollem Ambiente auf Kränholm bieten wir monatlich viele Schulungen und Weiterbildungen an. Das Haus bietet mit ingesamt drei Küchen und mehreren Tagungsräumen sowie einem Restaurant, dem Kunst-Café und Bars eine wunderbare Plattform für Trainings jeglicher Art.

  • Wir sind Eltern und Ausbilder. Das bedeutet, dass wir Verantwortung übernehmen müssen, in den Betrieben und Institutionen um mit Weiterbildungsmaßnahmen, Bonusprogrammen und Mobilität neue Anreize zu schaffen damit junge Menschen zurück in die Branche geführt werden. Unser „Time to share“ Programm bietet einen ersten Schritt in die richtige Richtung.

    Hanna Zupanc - Ernährungsbildung anea Academy - anea Hospitality Group
    Hanna Zupanc
    Ernährungsbildung anea Hopitality Group